Weihnachtsangebot von „Inspirations“ vorgestellt

23. November 2018 @

Während andernorts noch über die lokalen Weihnachtsmärkte debattiert wird, hat Cornelia Meisl-Thoma ihr besonderes Angebot für die vorweihnachtliche Zeit bereits vorgestellt. Die 15. Ausstellung an der Mittelstraße erfolgt zum zweiten Mal neben den neuen Geschäftsräumen und zeigte nicht nur viele interessante Angebote zur winterlichen Gestaltung der Wohnung, sondern bot auch Platz für Gespräche bei guter Versorgung auf dem Garagenhof.

Engel und Vasen sind laut Cornelia Meisl-Thomas die Favoriten – Foto: JPH

„Wir haben hier genauso viele Besucher wie in den Vorjahren“, so Meisl-Thomas, „aber viel mehr Fläche.“ Und das nahmen die Besucher dankbar an, begutachteten das breite Angebot, kauften für ihre häusliche Deko ein – und  klönten noch bei Glühwein, Kaffee, Waffeln und Bratwurst.

„Dieses Jahr sind Engel gefragt“, so die Chefin, „von groß bis kleiner haben wir sie dabei.“ So gab es neben den Himmelsboten aber auch viel Schönes zum Schenken und Schenken lassen. Mit dabei waren auch ausgefallene Ideen für andere Jahreszeiten, die am Sonnabend un Sonntag angeboten wurden. So gab es neue Handtaschen aus Leder, wie den „Bayernbag“, eine der Neuheiten im Sortiment von „Inspirations“. Dazu erhielten die Besucher auch für „externe Käufe“ Verpackungstipps und –hilfen. „Natürlich gibt es auch alles jetzt bei uns im Geschäft in der Mittelstraße in Sehnde“, sagte Meisl-Thomas zum Abschluss. Wer also diese bunte Ausstellung verpasst hat, kann sich in aller Ruhe im „Inspirations“ umsehen, auswählen und sich beraten lassen – Weihnachten kann dann kommen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.