Weihnachtliche Benefizaktion auf dem Golfplatz Rethmar

13. Dezember 2017 @

Die Redakteurin des  Magazins „Feine Adressen“, Beatrix Glusa,  Friedrich-Wilhelm Knust von Rethmar Golf, und der Civitan Club Sehnde haben am 2. Advent eine gemeinsame Benefizaktion auf dem Gelände des Golfplatzes Rethmar veranstaltet und dort einen adventlicher Markt aufgebaut.

Beatrix Glusa, (li.), Redakteurin, und Diana Glusa bieten für den guten Zweck handwerkliche Kunst aus sozialen Einrichtungen an – Foto: Civitan Club

Beteiligt war auch die Dorff-Gärtnerei Ilten mit frisch geschlagenen und zertifizierten Weihnachtsbäumen. Die Gruppe „Sehnder Nadelspiel“ und der Civitan Club Sehnde boten Strickkunst, Körnerkissen und selbst hergestellte kleine Köstlichkeiten an. Beatrix Glusa verkaufte in einen kleinen Weihnachtsmarkt Kunsthandwerk aus sozialen Einrichtungen der Unternehmensgruppe Friedrich und die Akteure von Rethmar Golf sorgten bei wunderschöner winterlicher Kulisse mit Punsch, Bratwurst und vielen Leckereien für das Wohl der Besucher. Zahlreiche Gäste aus Sehnde und der Region waren der Einladung zu dieser weihnachtlichen Benefiz-Veranstaltung gefolgt und trugen mit ihren Spenden dazu bei, dass der Civitan Club Sehnde Kindern aus Familien, die gerade nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, nun eine kleine Freude bereiten kann.

Geplant sind Anfang des neuen Jahres beispielsweise Besuche im Zoo Hannover und eines Eishockeyspiels des EC Hannover Indians.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.