Wahlsonntag in der Gemeinde der Kreuzkirche

6. März 2018 @

Im Gemeindehaus der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde der Kirche zum Heiligen Kreuz an der Mittelstraße 56 in Sehnde gibt es am kommenden Sonntag, 11. März, ab 11 Uhr ein ansprechendes Programm anlässlich der Kirchenvorstandswahl.

Heidrun Golenia ist auch die amtierende Vorsitzende des Kirchenvorstandes – Foto: Kirchengemeinde

„In unserem Wahlbistro bieten wir nach einer stärkenden Suppe zu Mittag eine große Kaffeetafel mit vielen verschiedenen, liebevoll gebackenen Kuchen“, so Pastor Uwe Büttner. Ab 17 Uhr werden die abgegebenen Stimmen zur Kirchenvorstandswahl dann dort öffentlich ausgezählt. Die spannende Auszählung begleitet die Gemeinde mit einer Wahlparty.

Um 10 Uhr eröffnen die Konfirmandinnen und Konfirmanden den Tag mit ihren Vorstellungsgottesdienst. Zwischen 11 und 17 Uhr ist das Wahllokal zur Kirchenvorstandswahl geöffnet. Kirchenmitglieder ab 14 Jahren können an der Wahl teilnehmen. Der Kirchenvorstand leitet und verantwortet Leben und Arbeit in der Kirchengemeinde und wird alle sechs Jahre neu gewählt. Weitere Informationen zur Vorstandswahl gibt es im Internet. www.kirche-sehnde.de.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.