Vorstand und Förderverein des THW Lehrte beim Lehrter Weihnachtsmarkt

27. Dezember 2018 @

Der neue Vorstand der Vereinigung der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerks, Ortsverein Lehrte, hatte sich viel vorgenommen. Unter der Leitung von Thomas Ehmer präsentierte sich der Förderverein mit der „Blaupause“, dem Grillwagen des THW Lehrte, den Besuchern des Lehrter Weihnachtsmarktes.

Thomas Ehmer, Heiko Schlüter und Sascha Griepentrog sind die drei vom Grill – Foto: Alina Ralle

Seit Ende Oktober 2018 besteht der Vorstand des Fördervereins aus Thomas Ehmer (1. Vorsitzender), Heiko Schlüter (2. Vorsitzender), Alina Ralle (Schriftführerin), Sascha Griepentrog (Schatzmeister) sowie Patrick Bloch und Anne Fabian (Beisitzer). Der neue Vorstand möchte die erfolgreiche Arbeit der Vorgänger fortsetzen. Dazu gehört unter anderem der Betrieb der „Blaupause“ durch Mitglieder der THW-Helfervereinigung, womit vor allem der Ortsverein des THW an der Ahltener Straße in Lehrte beworben werden soll. Während die Weihnachtsmarktbesucher verköstigt wurden,wurde für das Engagement im Technischen Hilfswerk geworben.

Der Weihnachtsmarkt war das erste Projekt des neuen Vorstandes. Dessen 1. Vorsitzender zog ein positives Fazit des Einsatzes. Es habe viele interessante Gespräche mit  Besucherinnen und Besuchern gegeben. Vielleicht kommt der Eine oder die Andere ja demnächst zu einem Dienstabend mittwochs um 19 Uhr beim Ortsverband des THW an der Ahltener Straße 110 vorbei.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.