Update: Weihnachtliche Benefizaktion gelungen

23. Dezember 2016 @

Der Ertrag der Benefizveranstaltung des Civitan Clubs am Müllinger Tivoli am vergangenen Sonntag hatte als Ergebnis, dass die betreuten Jugendlichen auf jeden Fall den Winterzoo besuchten können – und vielleicht noch das gewünschte Eishockeyspiel (SN berichteten). Doch nun teilt der Club mit, dass sich der Geldbetrag weiter erhöht hat.

Initiatorin der Benefizaktion, Beatrix Glusa (mi.) mit Elwira Leupold (re.) und Hans-Jürgen Grethe (li.) vom Civitan Club Sehnde sind erfreut über so viele Besucher – Foto: Privat

Hatte Renate Grethe, Präsidentin des Vereins, nach Abschluss der Veranstaltung noch 509,50 Euro als Unterstützung gemeldet, konnte sie jetzt noch einmal Spenden für diese Vorhaben in Empfang nehmen. 112,50 Euro kamen noch dazu aus dem Weihnachtsbaumverkauf der Wahrendorff-Gärtnerei und 150 Euro legte ein privater Spender noch dazu. „Damit sind die geplanten Fahrten des Civitan Club Sehnde mit einer Kindergruppe in den Winterzoo Hannover und ein Besuch eines Eishockeyspiels in Hannover mit Jugendlichen Anfang 2017 gesichert“, so Grethe. „Unser Dank gilt allen Spendern und noch einmal der Initiatorin der Veranstaltung, Beatrix Glusa.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.