TFA Team Höver mit „Reisesponsor“

17. März 2018 @

Das TFA Team Höver geht auch in diesem Jahr auf Reisen – was braucht man dazu? Genau, vernünftige Reisetaschen und Taschen für die Einsatzkleidung. Die Firma „PAX-Bags“ aus Wardenburg ist durch das TFA-Team auf verschiedenen Messen kontaktiert worden und hat Anfang des Monats dann die gute Nachricht verkündet, dass man das TFA Team unterstützen werde.

Mit viel Ausrüstung und Material geht es zu den Wettkampforten – Foto: F. Menklein

Die Mitglieder müssen jetzt nur sagen, welche Taschen benötigt werden und schon bekommt man ein Angebot zugesandt. Das ganze Team war begeistert und bestellte sich die Taschen, die teilgesponsert wurden. Nun kann man alles vernünftig verstauen und von Wettkampf zu Wettkampf fahren. Allein in diesem Jahr geht man davon aus, das jedes Teammitglied zwischen drei und 13 Wettkämpfe bestreitet. Meistens sind die Wettkämpfe mit mindestens einer Übernachtung verbunden, da man nach dem Wettkampf nicht noch drei Stunden Auto fahren will. Und da sind natürlich viele Dinge mitzunehmen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.