Stern, Engel und Hirte: Traditionelles Krippenspiel im Klinikum Wahrendorff

21. Dezember 2018 @


Stern, Engel und Hirte … Sie sind alle dabei, wenn am Heiligabend das Dorff-Gemeinschaftshaus im Klinikum Wahrendorff seine Türen öffnet. Um 15 Uhr findet das traditionelle Krippenspiel in der Wahre-Dorff-Straße 4 in Köthenwald statt.

Gute Tradition im Klinikum Wahrendorff: das Krippenspiel – Foto: Klinikum Wahrendorff

Seit Wochen proben Bewohnerinnen, Bewohner und Mitarbeitende und bereiten sich auf diesen besonderen Tag vor. Sie alle laden herzlich zum Zuschauen ein. Viele Krippenspieler sind seit Jahren aktiv, einige zum ersten Mal, aber alle mit Begeisterung und großem Engagement. Das bei Schauspielern weit verbreitete Lampenfieber ist auch mit dabei. Den musikalischen Rahmen bietet der Wahrendorff-Chor mit einstudierten Weihnachtsliedern. Das Krippenspiel klingt mit Punsch und Plausch aus.  Mehr Informationen gibt es im Internet.   

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.