Spendenübergabe in Ilten

8. September 2018 @

Mit einem Garagenflohmarkt Anfang August hat der SPD-Ortsverein Ilten Spenden gesammelt für die Schule im Großen Freien und die Wilhelm-Raabe-Schule. Der Überschuss der Standgebühr von fünf Euro und aus der Versorgung ging in die Spendenkasse ein. Diesen Gewinn hat der SPD-Abteilungsleiter von Ilten, Jörn Bluhm, jetzt an die beiden Fördervereine übergeben.

Jörn Bluhm (mi.) übergibt jeweils 100 Euro an Svea Kersten-Heese (li.) und Lutz Lehmann – Foto: JPH

Jeweils 100 Euro konnten die Vorsitzenden der Fördervereine, Svea Kersten-Heese von der Schule im Großen Freien (SIGF), und Lutz Lehman von der Wilhelm-Raabe-Schule aus der Hand von Bluhm in Empfang nehmen. Für die Grundschule wird das Geld für Mobiliar in die derzeit im Ausbau befindliche Bibliothek fließen, die SIGF bekommt von dem Geld ebenfalls Bücher, wobei auch Geld in das in der Schule vom Förderverein angebotene gesunde Frühstück fließen soll, so Kersten-Heese. Dieses Frühstück wird sogar von den Kindern selbst zubereitet. Kersten-Heese und Lehmann dankten Bluhm und seinem Team und betonten, dass die beiden Vereine die Ausstattung ihrer Schulen mit der Spende wieder einen Schritt voranbringen können.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.