Sehnde-News verlost 5 x 2 Eintrittskarten für den Circus Flic Flac

15. November 2018 @

Brandheiß und atemberaubend, so ist Flic Flac, der etwas andere Circus, am Donnerstag, 8. November, auf dem Schützenplatz in Hannover gestartet. Dort wird er noch bis zum 9. Dezember 2018 seine fesselnden Darbietungen vorstellen.

Auf dem Schleuderbrett sind Kirill & Anton zu sehen – Foto: Flic Flac

Die bisherigen Besucher konnten sich von den Ankündigungen überzeugen und sind mehr als erwartet begeistert. So erleben die Besucher hautnah und intensiv die moderne, unkonventionelle und durchaus schräge Show. Mitreißend, adrenalingeladen, risikobewusst und spannend. Flic Flac begeistert einmal mehr mit dem Unfassbaren. Das Konzept zu „Farblos“ – so der provokante Name der gut  zweistündigen Performance – stammt von den beiden Juniorchefinnen  Larissa Medved-Kastein und Tatjana Kastein, den Töchtern von Flic  Flac Gründer Benno Kastein.

Dazu kommen Spitzenleistungen wie vom Duo Turkeev, dem blindes Vertrauen, Luft und Liebe reichen. Julia Galenchyk und ihr Partner Dmytro Turkeev beweisen mit ihrer vor Kraft und Sinnlichkeit geladenen Luft-Darbietung wahres artistisches Können. Die Höhen und Tiefen einer Beziehung, verpackt in einer Power-Choreographie. Hoch über den Zuschauern, ganz im Hier und Jetzt. Leidenschaft total.

Von dieser und vielen anderen Darbietungen können sich jetzt zehn Leser der Sehnde-News persönlich überzeugen, denn wir verlosen fünf mal zwei Karten für einen bezaubernden Abend am Mittwoch, 21.11.2018, 20 Uhr im Circus Flic Flac auf dem Schützenplatz in Hannover.

Cristina Garcia zeigt Körperbeherrschung vollkommen anders – Foto: Flic Flac-

Beantworten sie nur die folgende Frage: „Wo gastiert der Circus Flic Flac in Hannover?“ Unter den richtigen Antworten werden die fünf Gewinner ermittelt, die jeweils zwei Karten für den Mittwochabend erhalten. Die Details zur Teilnahme sind im folgenden aufgeführt und unbedingt zu beachten, da sonst die Karten verfallen könnten.

Das Gewinnspiel für die Karten erfolgt nach folgenden Teilnahmebedingungen:

Die richtige Lösung ist per E-Mail bis zum Freitag, 16. November 2018, 6 Uhr, zu senden an gewinnspiel [at] sehnde-news [dot] de. Darin enthalten sein müssen der Name und Vorname des Einsendenden (zum Kartenabholen), die Telefonnummer und die Mailadresse für die Gewinnbenachrichtigung – sowie natürlich die richtige Lösung. Es gilt die Eingangszeit auf der E-Mail beim Empfänger. Gewonnen wird in der Reihenfolge des Eingangs der richtigen Antworten, die Gewinner werden danach an die angegebene E-Mailadresse benachrichtigt und können dann ihre zwei Karten an der Kasse des Zirkus am Mittwoch, 21.11.2018, bis 19 Uhr abholen. An der Kasse ist eine Liste mit den Sehnde-News-Gewinnernamen hinterlegt. Die nicht bis 19 Uhr abgeholten nummerierten Karten gehen danach wieder in den freien Verkauf zurück und der Gewinn verfällt.

Die uns übermittelten Daten werden nur für die Verlosung und eine eventuelle Gewinnbenachrichtigung genutzt und danach umgehend wieder gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Für alle, die nicht gewonnen haben, zeigt die 35-köpfige Zirkuscrew bis 9. Dezember täglich außer montags ihre Vorführungen auf dem Schützenplatz. An den meisten Tagen gibt es zusätzlich zur Abendvorstellung auch eine Nachmittagsshow. 1450 Besucher passen in das schwarz-gelbe Zelt mit 42 Metern Durchmesser. Tickets gibt es zum Normalpreis ab 24 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen und, wenn noch vorhanden, an der Abendkasse.

 

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.