Schützen der Schützengesellschaft Sehnde sehr erfolgreich

14. März 2018 @

Die Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Sehnde fand am vergangenen Sonnabend, 10. März, in der Schützenklause statt. Neben vereinsinternen Angelegenheiten wurde dabei ebenfalls festgestellt, wie erfolgreich die Sehnder Schützen sind.

Zwei erfolgreiche Schützen der SG Sehnde: Bernhard Bonacker-Schüler (li.) und Erwin de Wijk – Foto: SG Sehnde

Während der erste Schießsportleiter Andreas Schnabel in einer kleinen Pause damit beschäftigt war, Platz für die vielen Urkunden und Anstecker zu finden, sammelten sich die Vereinsmitglieder langsam wieder an ihren Plätzen, um danach an einer erstaunlichen Anzahl an Urkundenvergaben teilzunehmen. Dabei stachen ein paar Schützen besonders heraus. Nicht aufzuhalten war Henrik Schnabel. Ihm gelang es jeweils, den ersten Platz beim Kreisbestenschießen in der Juniorenklasse B männlich in den Wettbewerbsklassen KK 50 Meter und KK 100 Meter Auflage sowie bei der Kreisverbandsmeisterschaft in der Juniorenklasse B in den Wettbewerben Sportgewehr, Luftgewehr und KK Liegendkampf sowie in der Juniorenklasse A KK 100 Meter zu erringen. Die langjährige Schießerfahrung brachte die Schützen Bernhard Bonacker-Schüler und Henning Wanke weit nach vorne. Mit ruhiger Hand errang Hennig Wanke in der Altersklasse den jeweils ersten Platz im Kreisbestenschießen KK 50 Meter Auflage, sowie in der Kreisverbandsmeisterschaft Luftgewehr Auflage und KK 50 Meter Auflage. In der Wettbewerbsklasse KK 100 Meter Auflage sicherte er sich den zweiten Platz. Auch Bernhard Bonacker-Schüler zielte gekonnt auf den jeweils ersten Platz in der Seniorenklasse B bei der Kreisverbandsmeisterschaft in den Wettbewerbsklassen KK 50 Meter und KK 100 Meter Auflage. Beim Kreisbestenschießen Senioren II erreichte er den dritten Platz KK 50 Meter Auflage und den ersten Platz in der Klasse LG Auflage.

Doch auch andere Schützen zeigten, was sie sich durch ihr Training aufgebaut haben. Beim Kreisbestenschießen in der Juniorenklasse A männlich erzielte Florian Monzel den zweiten Platz KK 50 Meter Auflage. In der Juniorenklasse A weiblich konnte sich Sarah-Isabel Wanke den ersten Platz in den Wettbewerben KK 50 Meter und KK 100 Meter Auflage holen. Christina Wiebe trat bei den Kreisverbandsmeisterschaften in der Damenklasse an und errang den ersten Platz mit dem Luftgewehr. Yannick Schnabel erreichte bei den Kreisverbandsmeisterschaften in der Herrenklasse den jeweils dritten Platz in den Wettbewerbsklassen Sportgewehr und Luftgewehr sowie den zweiten Platz KK 100 Meter Auflage. Der Schütze Erwin de Wijk schoss in der Herrenklasse den dritten Platz KK 50 Meter Auflage. In der Seniorenklasse II erzielte der Schütze Peter Zimmermann den dritten Platz KK 100 Meter Auflage sowie den ersten Platz KK 50 Meter Auflage. Der Schützenbruder Steffen Walter erreichte den zweiten Platz LG Auflage. Bärbel Lauenstein und Ruth Plachetka zeigten ihre Schießkünste bei den Kreisverbandsmeisterschaften in der Seniorenklasse II. Dort holte sich Ruth Plachetka den dritten Platz in der Wertung KK 50 Meter Auflage und Bärbel Lauenstein den ersten Platz in der Wettbewerbsklasse Luftgewehr Auflage.

Die Schützengesellschaft Sehnde konnte ebenfalls verschiedene Mannschaften stellen, die erfolgreich an den Wettbewerben teilnahmen. Bei den Kreisverbandsmeisterschaften traten für die Damen in der Wertung Luftgewehr Christina Wiebe, Nadine Meyer und Nadine Rösch an. Gemeinsam erzielten sie den zweiten Platz. Bei den Herren errangen Yannick Schnabel, Thorsten Kerber und Domenik Heick den dritten Platz – ebenfalls in der Wertung Luftgewehr. Bärbel Lauenstein, Bernhard Bonacker-Schüler und Ruth Plachetka konnten sich in der Wettbewerbsklasse Luftgewehr Auflage bei den Senioren II den zweiten Platz sichern. Vier erfolgreiche Mannschaften zählte die Schützengesellschaft Sehnde beim Kreisbesten Schießen. Peter Zimmermann, Steffen Walter und Bernhard Bonacker-Schüler errangen jeweils den ersten Platz in den Wertungen KK 50 Meter und KK 100 Meter Auflage. Für die Herren betraten Erwin de Wijk, Heiko Ziegert und Yannick Schnabel den Schießstand und erzielten in der Wettbewerbsklasse KK 50 Meter Auflage den zweiten Platz. In der Juniorenklasse stellte die SG Sehnde zwei Mannschaften. Sarah-Isabel Wanke, Florian Monzel und Erik Scheithauer gelang dabei der zweite Platz beim Luftgewehr. Der erste Platz in der Wertung KK 50 Meter Auflage ging an die Mannschaft mit den Schützen Sarah-Isabel Wanke, Henrik Schnabel und Florian Monzel.

Wer daran interessiert ist, ebenfalls Erfolge im Schießsport zu erringen oder einfach nur in geselliger Runde beisammensitzen mag, ist gerne zum Training eingeladen. Informationen dazu finden sich auf der Homepage der SG Sehnde.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.