Pfingstgottesdienst im Grünen mit Nachtigallengesang

2. Juni 2017 @

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Sehnde lädt für Pfingstsonntag, 4. Juni, um 11 Uhr zum Freiluft-Pfingstgottesdienst für die ganze Familie an den Gretenberger Teich ein. „Wir feiern einen lebendigen Gottesdienst mit sechs Tauffamilien, die im Anschluss ihre Kinder am und im Teich taufen lassen“, teilt Pastorin Damaris Frehrking mit.

In Gretenberg findet der Freiluftgottesdienst statt – Foto: JPH

Besucher werden gebeten, nach Möglichkeit mit dem Fahrrad anzureisen und sich dem Wetter entsprechend mit Trinkwasser und Kopfbedeckungen auszustatten, denn der Gottesdienstplatz bietet keinen Schatten. Als Sitzgelegenheit dienen Bierzeltbänke in ausreichender Zahl, gern können die Besucher aber auch eigene Klappstühle mitbringen. Eine Dixitoilette steht den Besuchern vor Ort zur Verfügung. Den Gottesdienst leiten die Pastoren Frehrking und Büttner unter musikalischer Begleitung jugendlicher Sängerinnen.

Die Anfahrt von Sehnde erfolgt über die Gretenberger Straße, in Gretenberg dann „Im Dorfe“ und auf Höhe des Reiterhofes rechts in die Feldmark.

Größere Karte anzeigen

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.