Nachlese zum 7. Kanallauf des MTV Rethmar – Dank an Helfer

27. Juli 2018 @

Der 7. Kanal-Lauf des MTV Rethmar ist vorbei und das Organisationsteam des MTV Rethmar hat wieder einmal hervorragende Arbeit geleistet. Mittlerweile ist alles wieder aufgeräumt, die Zelte sind verpackt, die Sporthalle steht wieder den Hallensportlern zur Verfügung, die defekten Hinweisschilder sind repariert und warten auf ihren Einsatz im nächsten Jahr. Das Organisationsteam ist nun langsam wieder zur Ruhe gekommen – und möchte sich bei allen Unterstützern und Sponsoren bedanken.

Die sportliche Seite hat bestens geklappt – Foto: JPH

„Liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Besucher, was wäre ein Volkslauf ohne Läufer oder ein Lauf ohne Zuschauer? Wir freuen uns, dass unser Kanallauf auch in diesem Jahr wieder so viele Sportler und Besucher angezogen hat. Der Vorstand der Sparte ‚Laufen‘ des MTV-Rethmar bedankt sich für die gelungene Veranstaltung bei all seinen Sponsoren und den vor Ort eingesetzten Mitarbeitern der unterschiedlichen Partner“, so Peter Lieser von der Laufsparte. „Da wir diesen Tag sehr gerne mit einem bunten Rahmenprogramm für Groß und Klein gestalten, freuen wir uns sehr, dass Sie alle uns in all den Jahren so tatkräftig unterstützt haben. Ein besonderer Dank geht an die Helfer des Orga-Teams aus Nah und Fern, da so eine große Veranstaltung nur mit gemeinsamen stetigem Einsatz und Engagement möglich ist.“

Auch neben dem Platz war das Angebot großartig – Foto: JPH

Erneut hatten hunderte von Sportlern und Besuchern die Anlage des MTV Rethmar besucht und sich dort sportlich betätigt, die Läufe beobachtet oder die Angebote abseits des Platzes genutzt. Alles aber hat gut funktioniert und alle Gäste haben sich bei bestem Wetter sehr wohlgefühlt. Dabei ist das Fest ständig gewachsen und hat sich von einem lokalen Event inzwischen zu einem echten Termin im Laufkalender aller Sportler entwickelt. So haben sich dann auch viele lokalen Unternehmen als Sponsoren beteiligt und Geschäfte und Firmen aus Sehnde auf dem Vereinsgelände ein Unterstützungsangebot aufgebaut. So hat sich der Kanallauf zu einem rundum gelungenen Sportfest gemausert. Und um eine Frage, die den Organisatoren am Lauftag oft gestellt wurde, gleich mit zu beantworten, sagt Lieser abschließend: „Wir freuen uns auf den 8. Kanallauf , der am 23.06.2019 gestartet wird und wir hoffen auf ein ebenso erfolgreiches Sport-Event wie in den vergangenen Jahren.“

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.