Medienaffine FSJ-ler für sportlichen Bereich gesucht

14. April 2017 @

Der Regionssportbund Hannover sucht junge, begeisterungsfähige Menschen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sport. Der Einsatz soll beim SV 06 Lehrte und beim SV Ilten stattfinden.

FSJ-ler für zwei Vereine gesucht – Logo: SR Hannover

Auf die Interessenten wartet ein Projekt, das gemeinsam mit der New Media GmbH des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) geplant ist. An junge Leute, die auf der Suche nach neuen Aufgaben und praktischen Erfahrungen in den Bereichen Sport und Medien sind und diese in der Vereinsarbeit erwerben möchten, ist dieser Text gerichtet. Wer sich also angesprochen fühlt, sollte sich bis zum 30. April mit Lebenslauf und der Angabe ihrer/seiner Sportart/en beim Regionssportbund bewerben. Zu Beginn des FSJ sollten Bewerber 18 Jahre alt sein, die Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit auch an Wochenenden mitbringen und den Führerschein der Klasse B besitzen.

Das FSJ-Projekt startet am 15. Juli mit einer Ausbildung zum Übungsleiter-C Breitensport. Danach beginnt der Einsatz in den Projektvereinen in Lehrte oder Ilten. Die richtige Adresse für die Bewerbungsunterlagen ist Regionssportbund Hannover e.V., Luise Zobel, Maschstraße 20 in 30169 Hannover, die E-Mail geht an zobel [at] rsbhannover [dot] de, Fragen werden unter der Telefonnummer 0511/800 79 78 61 beantwortet.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.