Lions-Club veranstaltet Weihnachtstombola in Lehrte

25. November 2017 @

Beim Lions Club Lehrte, der sich künftig „Lions Club Lehrte-Sehnde im Großen Freien nennen wird, sind die Vorbereitungen für die schon traditionelle Weihnachtstombola im Einkaufszentrum „Zuckerfabrik“ fast komplett abgeschlossen. Am Sonnabend, 2. Dezember, werden dort von 9 Uhr an 5500 Lose angeboten werden, von denen jedes vierte Los gewinnt.

Im EKZ findet die Lions Club Tombola statt – Foto: JPH

Die interessanten Gewinne im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro reichen wieder bis zu attraktiven Preisen wie einem Fernsehgerät, trendigen Elektroartikeln, Reisegutscheinen und vielem mehr. Zum erlös tragen auch wieder die leckeren Kartoffelpuffer und der Glühwein aus dem Lions-Gastronomiemobil bei.

Die Einnahmen aus der Weihnachtstombola 2017 sollen laut Clubsekretär Karl-Heinz Wolf eingesetzt werden, um die Jugendarbeit in lehrte zu unterstützen. Dabei geht die Hälfte des Erlöses an den Förderverein JuLe, der unter anderem die Konfirmandenarbeit im gesamten Lehrter Stadtgebiet fördert und der seit vergangenem Jahr auch eine Kinderbetreuung anbietet. Den anderen Teil erhält das Gymnasium Lehrte zur Fortsetzung der Projektarbeit „Europäisches Jugendparlament“. Damit kann man neben dem möglichen Gewinn mit seinem Einsatz an der Lostrommel und dem Puffer-Stand auch noch ein gutes Werk tun.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.