Kirchengemeinde Sehnde unterstützt die Sehnder Tafel: Spielzeug gespendet

3. Dezember 2016 @

Kinder und Eltern der evangelischen Kirchengemeinde Sehnde haben bereits zum fünften Male am ersten  Advent zum Kindergottesdienst rund um den Altar im Gemeindehaus einen Gabentisch gedeckt für Kinder, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Pastorin Damaris Frehrking und das Kindergottesdienst-Team setzten damit eine seit einigen Jahren bestehende Unterstützung für die Sehnder Tafel fort.

Viele Kinder der Tafel werden sich über die Geschenke der evangelischen Kreuzkirchen-Gemeinde freuen – Foto: Privat

Viele Kinder der Tafel werden sich über die Geschenke der evangelischen Kreuzkirchen-Gemeinde freuen – Foto: Privat

Über den Gemeindebrief und die Presse hatten sie um Spielzeugspenden und andere Geschenke zu Weihnachten gebeten. Die Organisatoren der Sehnder Tafel, Hans-Jürgen und Renate Grethe, freuten sich riesig über die zahlreichen Spielzeug- und Geschenkespenden von Sehnder Familien. Renate Grethe dankte im Namen des Tafelteams allen Kindern und ihren Eltern ganz herzlich für die Vielzahl der Präsente. Im Rahmen der Weihnachtsausgabe der Sehnder Tafel und einer damit verbundenen Kaffeetafel werden die gespendeten Geschenke rund 130 Kindern und Jugendlichen große Freude bereiten.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.