KGS Sehnde und DRK Ortsverein laden zur Blutspende ein

4. Februar 2019 @

Der aktuelle Abiturjahrgang der KGS Sehnde und der DRK-Ortsverein Sehnde laden zur Blutspende am Freitag, 15. Februar, in das Gemeindezentrum der evangelischen Kirche an der Mittelstraße 54 ein. Kurz vor dem Ende ihrer Schulzeit möchten die Schülerinnen und Schüler mit dieser Aktion auf die Wichtigkeit der Blutspenden bei jungen Erwachsenen hinweisen. Die Teilnehmer an diesem Projekt sind nicht nur für die Plakatverteilung in der Kernstadt und der Schule verantwortlich, sondern richten auch den breit aufgestellten Imbiss aus, zu dem alle Blutspender im Anschluss eingeladen sind.

KGS und DRK rufen zur Blutspende auf – Foto: JPH

Der DRK Ortsverein unterstützt diese Aktion nun schon zum dritten Mal. Die Schüler erhalten einen kleinen Einblick in die vielfältigen Tätigkeiten, die das Rote Kreuz anbietet, und das DRK Team erhofft sich durch diese Aktion eine größere Beteiligung an dem Blutspendetermin. Die DRK-Blutspendeinstitute benötigen für die Versorgung von erkrankten und verletzten Personen allein für Niedersachsen täglich rund 2500 Blutspenden.

Viele der regelmäßigen Blutspenderinnen und Blutspender kommen mittlerweile in ein Alter, in dem sie nicht mehr so oft zu den Terminen erscheinen können oder fallen ganz aus. Durch die Kooperation mit dem Abiturjahrgang erhofft sich das DRK zum Einen neue Erstspender zu gewinnen, zum Anderen gelingt es auch Eltern und Verwandte der Schüler zu den Blutspendeterminen neu oder wieder zu gewinnen.

Jeder Mensch ab dem 18. Lebensjahr kann regelmäßig zur Blutspende kommen. Mehrfachspender können bis zum 69. Geburtstag ihr Blut spenden, bis zum 72. Lebensjahr nach individueller ärztlicher Entscheidung vor Ort. Bitte bringen Sie immer ihren Personalausweis zur Blutspende mit, auch Mehrfachspender. Wegen der möglicherweise größeren Anzahl von Erstspendern wird dieser Termin bereits um 14 Uhr beginnen und bis 19.30 Uhr andauern. Bei Fragen, auch zum Ablauf der Blutspende, stehen das Fachpersonal vom Blutspendeinstitut NSTOB, die Schülerinnen und Schüler der KGS und ein Team des DRK Ortsvereins Sehnde vor Ort zur Verfügung. Weitere Informationen zum Thema Blutspende sind auch im Internet verfügbar.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.