Iltenerin bekommt die Wappennadel der Stadt

22. Februar 2018 @

Erika Krondorf, wohnhaft in Ilten, ist am 21. Dezember 2017 von Gisela Neuse als stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Sehnde die Wappennadel der Stadt Sehnde verliehen worden. In einer kleinen persönlichen Feier überreichte Neuse der frisch Ausgezeichneten die Ehrung.

Gisela Neuse (re.) überreichte die Auszeichnung an Erika Krondorf – Foto: Stadt Sehnde

Krondorf war vom 1974 bis 1981 stellvertretende Vorsitzende des Frauenchors Ilten, von 1981 bis 2016 dort sogar 1. Vorsitzende. Sie hat sich in mehr als 42 Jahren mit vollem Engagement in bemerkenswerter Art für den Chor eingesetzt.

Der Frauenchor Ilten zählt heute 34 aktive Sängerinnen und 40 fördernde Mitglieder. Der Chor sucht ständig neue Mitsänger, die gerne an jedem Donnerstagabend zu der Übungsstunde im ehemaligen Rathaus in Ilten kommen können. Zudem wurden und werden regelmäßig Konzerte und Liedernachmittage durch den Chor veranstaltet sowie Chorkonzertreisen und gesellige Ausflüge organisiert.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.