Hubschraubereinsatz bei Hannover 96: Flutlichtmasten gesetzt

28. Juli 2018 @

Das war eine spektakuläre Aktion gestern: Mit einem Hubschrauber wurden auf einem Trainingsplatz der 96- Bundesligamannschaft die Flutlichtmasten gesetzt. Dabei war fliegerische Präzisionsarbeit gefragt.

Mit dem Hubschrauber wurden die Masten als Außenlast an ihren Platz gebracht – Foto: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

96-Manager Horst Heldt sprach von einem  „Meilenstein“. Hannover 96 investiert auf der Mehrkampfanlage, dem Trainingsgelände der 96-Bundesligamannschaft direkt hinter der HDI Arena, kräftig in die Infrastruktur. Gestern hieß es: Hubschrauber im Anflug. Die Firma IBR-Flutlicht GmbH & Co. KG, langjähriger Partner von Hannover 96 und bereits für den Flutlichtbau in der neuen Hannover 96 Akademie verantwortlich, hatte den spektakulären Einsatz minutiös geplant.

Die sechs Flutlichtmasten – jeder Mast wiegt 860 Kilogramm – wurden einzeln per Helikopter eingeflogen. Der Helikopter positionierte sich mit seiner Fracht über den vorbereiteten Köcherfundamenten und ließ dann die Masten sanft hinuntergleiten.

Aber warum die Flutlichtmasten per Hubschrauber einbauen? „Diese Idee war am Ende die sinnvollste“, sagte Christian Martin, der technische Leiter der HDI Arena. Die Alternative, eine breite Baustraße für einen Kran, hätte die Bäume und Vegetation auf der Maschseeseite des Trainingsplatzes massiv beschädigt. Und auch der Trainingsplatz hätte unter der Maßnahme gelitten. 96 entschied sich also nicht nur für die atemberaubendere Variante, sondern auch für die umweltfreundlichere.

Wenn in zwei bis drei Wochen die restlichen Arbeiten erledigt sind, hat 96 auf dem Trainingsplatz eine neue Flutlichtanlage, die – so Martin – „dem neuesten Stand der Lichttechnik entspricht“ und auch noch mit Energieeffizienzklasse A+ glänzt.

Danach legen die Platzbauer auch auf den anderen Trainingsplätzen los. Die Plätze bekommen neue Tragschicht, Drainage und Rasenheizung. Fertig sein wird dies alles vermutlich Ende November. Spätestens dann hat Hannover 96 nicht nur eine der am schönsten gelegenen Trainingsanlagen, sondern auch optimale Bedingungen für das Profitraining.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.