Horch, was klopft von draußen an

8. Juni 2017 @

Zu einem Feuerwehreinsatz der besonderen Art ist es gestern Vormittag am Sehnder Rathaus gekommen. Dort rückte gegen 11 Uhr die Ortsfeuerwehr Sehnde mit der Drehleiter an und fuhr den Korb bis in die vierte Etage vor das Fenster des Bürgermeister-Zimmers.

Ortsbrandmeister Sven Grabbe (2.v.re.) und Fabian Lehrke (li.) klopften einfach ans Fenster – Foto: Stadtfeuerwehr Sehnde

Doch im Büro brannte es nicht etwa, wie sonst oft bei strittigen Themen, sondern der Sehnder Verwaltungschef Carl Jürgen Lehrke hatte Geburtstag. Und so brachten die Feuerwehrchefs Sven Grabbe und Fabian Lehrke dem Rathaus-Chef einen Blumengruß der Sehnder Feuerwehr. Der ungewöhnliche Auslieferungsweg hängt damit zusammen, dass Lehrke erstens selbst Zugführer der Sehnder Feuerwehr ist und zweitens an diesem Tag 60 Jahre alt wurde. „Einfach durch die Tür“, so sagten sich die Boten deshalb, „kann ja jeder jeden Tag“ – und entschieden sich für die „Direktauslieferung“ per Fenster. Die Höhenluft, sei für Floristen angemerkt, ist den Blumen dabei ausgesprochen gut bekommen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.