Gourmet-Abend in der Dorff-Gärtnerei

16. Oktober 2015 @

Crostini mit Kürbiscreme und Parmaschinken, Gebratene Kräuterseitlinge auf Rote Beete-Carpaccio, Champagner-Senf-Suppe, Rehrücken mit Variationen von Sellerie, gebratenen Pfifferlingen und Markklößchen sowie Apfeltaschen mit grünem Apfelsorbet, Buttermilch-Pannacotta und Vanilleeis … Wer glaubt, das ist die Speisekarte eines Guide Michelin-Restaurants, irrt. Dorff-Küche und Dorff-Gärtnerei des Klinikums Wahrendorff bitten am Freitag, 23. Oktober, 19 Uhr, erneut zum Gourmet-Abend in die Dorff-Gärtnerei in Ilten.

Zum Dinner in die Dorff Gärtnerei - Foto: SA/Archiv

Zum Dinner in die Dorff Gärtnerei – Foto: SA/Archiv

„Die vielen positiven Rückmeldungen des Vorjahres haben uns angespornt, auch in diesem Jahr die nun wieder länger werdenden Abende mit Kerzenschein und exquisiter Küche in floralem Ambiente zu begrüßen“, so Ludger Goeke, Leiter der Dorff-Gärtnerei. Wer schon einmal dabei war, weiß von den kulinarischen Genüssen in dem außergewöhnlichen Ambiente zu berichten. Neben den Köstlichkeiten erwartet die Gäste ein warmes und blumiges Ambiente mit besonderen Kreationen der Dorff-Gärtnerei.

Wer Gaumen und Geist verwöhnen und sich gleichzeitig von der abendlichen Stimmung verzaubern lassen möchte, kann sich unter der Telefonnummer 05132/90-26 81 anmelden und einen Tisch reservieren. Das Menü kostet 38 Euro. Die Dorff-Gärtnerei befindet sich direkt an der B 65, Sehnder Straße 19. Mehr Informationen und den kompletten Menüplan gibt’s im Internet.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.