Gemütlich brunchen im Herbst mit der Bibelgemeinde Sehnde

7. November 2018 @

Jung und Alt sind für Sonntag, 11. November 2018, zum Brunch der Bibel-Gemeinde Sehnde ins „Mittendrin“ am Zuckerfabriksweg 1 eingeladen. Los geht’s um 10.30 Uhr mit vielen kalten und warmen Köstlichkeiten.

Jetzt gibt es wieder das Brunch im „Mittendrin“ – Foto: Bibelgemeinde/Archiv

Die Kinder machen sich dann mit Spiel und Spaß daran, die beeindruckende Lebensgeschichte von „Ai Weh Deh“ kennenzulernen, die im China Anfang des 20. Jahrhunderts nicht nur die „Herberge zur 6. Glückseligkeit“ betrieb, sondern auch als Fußinspektorin herumreiste und sich liebevoll um viele Waisenkinder kümmerte. Über hundert von ihnen brachte sie während des Krieges in Sicherheit, indem sie sie zu Fuß über die Berge führte.

Die erwachsenen Gäste erwartet parallel ein geistlicher Impuls von Reinhard Lorenz aus Wiedenest. Der gelernte Werkzeugmacher und studierte Theologe wird versuchen aufzuzeigen, was anders wäre, wenn wir eine Welt ohne Christentum wären. Anschließend kann man darüber mit ihm ins Gespräch kommen. Anmeldungen für Brunch und Kinderbrunch sind noch bis Freitag, 9. 11.2018, unter der Telefonnummer 05138/32 03 bei Familie Ullrich möglich. Der Eintritt ist frei.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.