FSC 04 Bolzum/Wehmingen stellt neue Trainer vor

24. März 2018 @

Der Vorstand des FSC 04 war sehr früh erfolgreich bei der Trainersuche für die kommende Saison. Die beiden aktuellen Trainer ziehen sich zum Saisonende aus privaten Gründen vorerst aus dem Trainergeschäft zurück. Mit Michél Rühmkorb und Stefan Löhmann steht das neue Trainerteam nun schon fest.

FSC-Vorsitzender Rüdiger Streilein (li.) begrüßt den neuen Trainer Michél Rühmkorb – Foto: Privat

„Aufgrund einer gut funktionierenden A-Jugend, von denen die meisten Spieler in den Herrenbereich aufrücken, war für den Vorstand das Trainerprofil deutlich. Es sollte jemand werden, der Erfahrung im Umgang mit einer jungen Truppe hat“, sagte der Vorsitzende Rüdiger Streilein, „und jetzt haben wir sogar zwei davon!“ Mit Rühmkorb und Löhmann vom FC Lehrte II wurden nicht nur Trainer gefunden, die Erfahrung mit der A-Jugend haben, sondern auch als Trainer eines Kreisligisten bereits seit Jahren tätig sind. Mit viel Schwung und Elan haben die beiden sich am Freitag den Mannschaften vorgestellt.  „Der Schritt von Lehrte nach Bolzum/Wehmingen ist wohl überlegt. Hierbei war die alleinige Verantwortung für eine erste Herrenmannschaft ausschlaggebend, sowie die Aussicht, ein funktionierendes Team mit den aufrückenden A-Jugendlichen zu integrieren“, so Michél Rühmkorb, bei der Vorstellung. Der Verein freut sich bereits auf die neue Saison.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.