Familien-Sternwanderung am Dreikönigstag in Sehnde

2. Januar 2019 @

Im Jahr 2019 fällt der Dreikönigstag auf einen Sonntag. Das will die Gemeinde zum Anlass nehmen, um eine verbindende Aktion zwischen Sehnde und Rethmar anzubieten, die die Pastorin Damaris Frehrking bereits gut aus ihrer früheren Gemeinde kennt: Eine Sternwanderung.

Evangelisch-lutherische Gemeinde lädt zur Sternwanderung ein – Foto: JPH

Dazu treffen sich die Teilnehmer am Sonntag, 6.1. 2019, um 17 Uhr an der Sehnder Kreuz-Kirche. Gerne können die großen und kleinen Wanderer mit Laternen oder anderen Leuchtgegenständen kommen, denn es geht dann geheimnisvoll und singend durch das Ladeholz und am Kanal entlang zum Ziel. Dort gibt es vor der Katharinenkirche eine warme Kleinigkeit für den Bauch – und dann feiern die Wanderer um 18.15 Uhr eine Dreikönigsandacht in der Kirche, die etwa 30 Minuten dauert. Danach kommen wie einst die heiligen drei Könige zur Krippe. Wer möchte, kann die Andacht natürlich auch ohne die Wanderung genießen. Die Veranstaltung endet gegen 19 Uhr in Rethmar. „Für Konfis gibt es eine Unterschrift“, verspricht Frehrking.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.