Eltern-Kinder-Flohmarkt in Ilten

6. April 2018 @

Der Förderverein der Wilhelm-Raabe-Schule in Ilten veranstaltet am Sonnabend, 14. April, von 14 Uhr bis 16.30 Uhr erneut seinen Eltern-Kind-Basar mit Kinderflohmarkt in und um die Grundschule Ilten an der Glückauf Straße 15.

Noch sind Plätze auf dem Basar frei – Plakat: Förderverein WR-Schule

An zahlreichen Ständen umfasst das Angebot Kinderbekleidung bis Größe 176, Schuhe, Spielzeug und Zubehör, auch für Großteile ist ausreichend Platz vorhanden. Außerdem wird in einer Cafeteria für alle Besucher Kaffee und Kuchen sowie Bratwurst vom Grill – auch zum Mitnehmen – angeboten. Der Erlös der Veranstaltung aus Standgebühr sowie Verkauf in der Cafeteria kommt, wie in jedem Jahr, den Schülern der Wilhelm-Raabe-Schule Ilten direkt wieder  zu Gute. Aktuell wünschen sich die Schüler, Lehrer und Eltern gerade eine kindgerechte Neueinrichtung und Erweiterung der Schulbücherei sowie die Unterstützung bei laufenden Schulprojekten sowie einigen Neuanschaffungen durch den Förderverein der Schule.

Die Veranstalter hoffen auf zahlreiche Besucher des Basars. Zudem wird es erneut einen Spendentisch für Kinderkleidung und Spielzeug geben, das dieses Mal für einen privaten Hilfstransport in ein Kinderheim in Rumänien vorgesehen ist.

Es sind aktuell nur noch wenige Standplätze für den Basar zu vergeben. Die Standgebühr beträgt fünf Euro und eine Kuchenspende. Kinder können auf mitgebrachten Decken ihre Angebote kostenlos ausbreiten, aber dafür ist nur noch ein begrenztes Platzangebot vorhaben. Daher wird um Anmeldung gebeten.

Standanmeldung für die Erwachsenen und weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Fördervereins oder bei N. Tubbe unter der Telefonnummer 0172/42 19 624 sowie per E-Mail an foerderverein.wrs.ilten [at] gmail [dot] com.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.