Die Last Minute Geschenkidee vom ADAC

22. Dezember 2015 @

Auch wenn die Straßen in Niedersachsen bislang weitestgehend frostfrei bleiben, die Witterungsbedingungen um diese Jahreszeit haben dennoch ihre Tücken. Nässe und schlechte Sichtverhältnisse in der dunklen Jahreszeit verunsichern viele Autofahrer. Das richtige Brems- und Lenkverhalten kann trainiert werden.

Versierte Ausbilder leiten die Teilnehmer an - Foto: JPH

Versierte Ausbilder leiten die Teilnehmer an – Foto: JPH

Das ADAC Fahrsicherheits-Zentrum Hannover-Messe hat eine originelle und sinnvolle Geschenkidee: Geschenkgutscheine für ein Fahrsicherheits-Training in einem der modernsten Fahrsicherheits-Zentren Deutschlands. Die Gutscheine können bis zum 23. Dezember, 18 Uhr, vor Ort im ADAC Fahrsicherheitszentrum Laatzen persönlich oder sogar bis zur letzten Minute online als pdf-Datei zum Ausdrucken erworben werden.

Ob Fahranfänger, Vielfahrer oder Senior, Motorrad oder Pkw, ob kurz und knackig oder intensiv – es findet sich für jeden das individuell passende ADAC Fahrsicherheits-Training. Mehr Informationen und Gutscheine sind im ADAC Fahrsicherheits-Zentrum Hannover-Messe in der Hermann-Fulle-Straße 10 in Laatzen unter der Telefonnummer 05102/9306-0, im Internet www.fsz-hannover.de sowie in den ADAC ServiceCentern erhältlich.

Zwischen dem 24. und 26. Dezember sowie am 31. Dezember und 1. Januar 2016 sind Fahrsicherheits-Zentrum und Verkehrsübungsplatz geschlossen. Der Trainingsbetrieb läuft zwischen den Feiertagen wie gewohnt von 8 bis 18 Uhr. Die perfekte Gelegenheit, die Geschenkgutscheine gleich einzulösen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.