DGB Sehnde lädt zur Podiumsdiskussion ein

22. August 2017 @

Auch wenn der heiße Wahlkampf noch auf sich warten lässt, rückt der Wahltermin zum Deutschen Bundestagtag immer näher. Es gibt viele Themen, zu denen die Parteien unterschiedliche Lösungen haben: Immer mehr Menschen mit einem Niedriglohn kommen in das Rentenalter und vielen von Ihnen droht die Altersarmut! Wie lösen wir dieses Problem, ohne unsere Nachkommen in den Ruin zu stürzen?

Den Bundestagskandidaten auf den Zahn fühlen vor der Wahl in der Podiumsdiskussion wie 2013 – Foto: JPH/Archiv

Es gibt viele Politikfelder, die auf Antworten warten. So werden die Beziehungen mit Ländern wie Russland oder der Türkei werden immer schwieriger. Wie gehen wir damit um? Kann uns der Brexit wirklich egal sein? Gibt es Antworten auf den Terrorismus oder führt er auch bei uns zur gesellschaftlichen Radikalisierung?

Der DGB lädt alle Sehnder Bürgerinnen und Bürger ein, den Kandidaten, die Sehnde die nächsten vier Jahre im Bundestag vertreten sollen, kritische Fragen zu stellen. Die Podiumsdiskussion findet am Dienstag, 29. August, im Apart-Hotel in Sehnde ab 19 Uhr statt. Weitere Informationen gibt es auch im Internet.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.