Civitan International Distrikt Deutschland empfängt Präsidentin in Bilm

27. Februar 2018 @

Anlässlich des jährlichen Distrikttreffens der deutschen Clubs von Civitan International besuchten die Präsidentin Civitan International, Kendyl Massey und ihr Ehemann Michael Morgan aus Tennessee/USA, den Governor Deutschland, Hans-Jürgen Grethe, und die Vertreter der deutschen Civitan Clubs in Sehnde. Einer der Höhepunkte dieses Besuches war die Einladung in das Rathaus Hannover und der Empfang durch Bürgermeister Thomas Hermann am Freitag, 16.Februar.

Delegation der deutschen Civitan Clubs, Bürgermeister Thomas Hermann (2.v.l.), daneben Kendyl Massey, dahinter (re.) Governor Hans-Jürgen Grethe – Foto: Civitan Club Sehnde

Natürlich durfte auch ein kleiner Rundgang durch die Altstadt von Hannover nicht fehlen. Nach einer Stärkung in der Markthalle stand Hildesheim auf dem Programm – natürlich mit dem Besuch des Hildesheimer Doms als Weltkulturerbe und dem wunderschönen Marktplatz. Am Sonnabend fand dann das jährliche Distrikttreffen in angenehmer Atmosphäre im Parkhotel im Glück in Bilm statt. Auf dem Programm standen unter anderem die Neuwahl des Vorstandes sowie die Jahresberichte aller deutschen Clubs über die im Laufe des Jahres erfolgten Aktivitäten und Aktionen.

Am Sonntag war noch einmal ein umfangreiches Besuchsprogramm angesagt. Natürlich war am naheliegendsten eine Führung auf der Marienburg, ein „MUSS“ für amerikanische Gäste. Außerdem war ein Stadtrundgang in Celle möglich mit – für Besucher aus den USA – unglaublich alten Gebäuden. Der Besuch der Präsidentin des Civitan International Kendyl Massey und ihres Ehemanns war für die deutschen Clubs eine besondere Ehre und hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.