CDU-Mitglied lässt Iltener „sitzen“

7. Oktober 2017 @

Ein CDU-Mitglied aus Ilten stiftet wieder zwei Bänke für den Sehnder Ortsteil. Dieses Mal sind die Bänke am Iltener Holz aufgestellt worden.

Dr. Maria Flachsbarth, Heike Benecke, Sepehr Sadar Amiri und Lambert Baron (v.re.) auf der „Sitzecke“ – Foto: CDU Ilten

Wie schon bei den ersten Bänken, sind diese im rechten Winkel zueinander gestellt, so dass man sich dort treffen und eine Unterhaltung mit den Banknachbarn führen kann. „Das ist genau die richtige Stelle. Wenn ich mit meinem Hund unterwegs bin, mache ich dort immer eine Pause“, sagt der Bank-Stifter Norbert Athenhöfer.

Der Spender möchte den Hundebesitzern die Möglichkeit geben, sich beim Spazieren gehen auch mal hinzusetzen. Die Bänke wurden in der vergangenen Woche von der Bundestagsabgeordneten Dr. Maria Flachsbarth besichtigt. „Ich finde die Idee gut. Ehrenamtliches Engagement ist eine Wohltat für die Gesellschaft“, sagt Flachsbarth. Die CDU Ilten möchte alle Bürgerinnen und Bürger einladen, das Angebot zu nutzen – und zu pflegen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.