Bürgermeister verabschiedet zwei Mitarbeiter in den Ruhestand

10. Oktober 2016 @

SEHNDE-NEWS.DEBürgermeister Carl Jürgen Lehrke hat zum Sonnabend, 1. Oktober, Ursula Swierkocka und Hans-Gerhard Stümpel nach langjähriger Arbeit für die Stadtverwaltung in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Die Stelle von Stümpel ist bereits nachbesetzt worden, ein Nachfolger für Swierkocka steht noch aus.

Ursula Swierkocka erhält ihre Entlassungsurkunde vom Bürgermeister – Foto: Stadtverwaltung

Ursula Swierkocka erhält ihre Entlassungsurkunde vom Bürgermeister – Foto: Stadtverwaltung

Ursula Swierkocka hat am 1. Juli 1993 ihre Arbeit noch für die damalige „Gemeinde“ Sehnde aufgenommen. Sie war für die Unterhaltung der Straßen und den Neubau von Tiefbaumaßnahmen zuständig bis zuletzt noch dort. Sie wird auch nach dem Ausscheiden aus der Stadtverwaltung noch als Mini-Jobberin dort die Bauarbeiten an der Verkabelung der Stadt mit Glasfaser-VDSL durch htp betreuen, bevor sie sich ganz aus dem Rathaus verabschiedet.

Hans-Gerhard Stümpel (li.) wird von Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke und Steffen Bartelt (re.) verabschiedet – Foto: Stadt Sehnde

Hans-Gerhard Stümpel (li.) wird von Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke und Steffen Bartelt (re.) verabschiedet – Foto: Stadt Sehnde

Hans-Gehrhard Stümpel war seit dem 1. April 2001 bei der Stadt Sehnde tätig. Sein Einsatzbereich war der Baubetriebshof. Zunächst begann er in der sogenannten „Schwarzkolonne“, die Straßenaufbrüche und kleinere Schäden auf den Fahrbahnen repariert. Später wurde Stümpel in der Pflege der Grünanlagen eingesetzt.

Der Bürgermeister dankte Swierkocka und Stümpel für ihre langjährige Tätigkeit und die gute Zusammenarbeit und überbrachte ihnen die besten Wünsche des Rates und der Verwaltung für ihre Zukunft und den aktiven Ruhestand.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.