Bürgermeister verabschiedet langjährige Beschäftigte der Stadtverwaltung in den Ruhestand

1. April 2019 @

Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke verabschiedete im Februar mehrere Beschäftigte der Stadtverwaltung in den Ruhestand.

Bereits zum 01.02.2019 ist Dagmar Sill in Rente gegangen. Sill wurde zum 24.03.1999 als Sozialassistentin für die Kindertagesstätte Ilten im Bosenkamp eingestellt. Sie hat die Eröffnung der Kita Ilten Im Bosenkamp mit bearbeitet und ist ihr bis zum Eintritt in den Ruhestand treu geblieben.

Annegret Bätje wird vom Bürgermeister verabschiedet – Foto: Stadtverwaltung

Zum 01.03.2019 wurden Annegret Bädje und Martina Ehrhardt vom Bürgermeister verabschiedet. Bädje war im Fachdienst Stadtentwicklung, Straßen und Grünflächen mit der Verwaltung der Friedhöfe beschäftigt. Sie war über 26 Jahre bei der Stadt Sehnde beschäftigt.

Ehrhardt hat im September 1990 bei der Stadt Sehnde angefangen zu arbeiten. Jahrelang hat sie im Fachdienst Stadtentwicklung, Straßen und Grünflächen und den vorherigen Organisationsformen gearbeitet. Ab 2005 war sie für eine Wahlperiode Personalrats-vorsitzende. Sie hat sich von 2008 bis 2014 der Entwicklungshilfe in Afrika gewidmet und ist im Anschluss zurück zur Stadt Sehnde gekommen. Seitdem hat sie als Organisatorin im Fachdienst Organisation und Recht gearbeitet.

Bürgermeister Lehrke dankte den Damen für ihre langjährige gute Zusammenarbeit und überbrachte ihnen die besten Wünsche des Rates und der Verwaltung für ihre Zukunft und den aktiven Ruhestand.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.