Blutspende beim DRK Ilten in neuen Räumen

15. Januar 2018 @

Blutspenden rettet Leben – ob bei Operationen, bei der Behandlung von Krebs, bei Organtransplantationen oder anderen Situationen. Deshalb lädt das DRK Ilten-Bilm-Höver für Montag, 22. Januar, von 16 bis 19.30 Uhr in das ehemalige Rathaus von Ilten an der Glückauf Straße 3 zur ersten Blutspende 2018 ein.

Blutspendetermin in Ilten – Foto: JPH

Die Blutspende in Ilten wird ab sofort statt mittwochs an Montagen stattfinden und in den Räumen des ehemaligen Rathauses und nicht, wie bisher, in der Wilhelm-Raabe-Schule abgenommen werden. Blut spenden können alle Personen ab dem 18. Lebensjahr. Der Arzt vor Ort entscheidet, ob eine Blutspende möglich ist. Im Anschluss wird den Spendern ein reichhaltiges Büfett angeboten. Die „Kleinen“ werden vor Ort betreut. Für Erstspender hält der Ortsverein zudem eine kleine Überraschung bereit. Als Erstspender erhalten sie außerdem wenige Tage nach der Blutspende ihren Blutspendeausweis, der alle wichtigen Daten enthält. Wichtig ist für die Erstspender, einen gültigen Lichtbildausweis mitzubringen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.