Bilmer Schützen feiern Wintermajestäten

8. März 2017 @

„Ein gelungener Auftakt für unser Jubiläumsjahr!“, so kommentiert der Vorstand der BSG Bilm das diesjährige Winterschützenfest. Fast 100 Personen haben am 4. Februar den Weg ins Parkhotel Bilm gefunden und mit den Winterkönigen Christina Wiebe und Harold Kiesel, den Königinnen der Jugendabteilung A. Godau, Isabelle Hatesuer und Janina Jäntsch gefeiert.

Sportleiterin Daniela Waschke, Jugendleiterin A. Breves, Schülerkönigin A. Godau, Jugendkönigin Isabelle Hatesuer, Juniorenkönigin Janina Jäntsch und Vorsitzender Ralf Wencel – Foto: BSG Bilm

Das Fest war auch würdiger Rahmen zur Übergabe des „FUN-Pokals Bilmer Vereine“. Dieses Jahr gewannen die Musikfreunde Bilm diesen Pokal. Bevor die Majestäten mit ihrem Tanz das Fest eröffneten, berief der Vorsitzende Ralf Wencel drei neue Fahnenträger ins Amt. Diese wurden direkt beim Ehrentanz gefordert und machten ihre Sache sehr gut. DJ Wolfgang sorgte für Superstimmung, und so wurde bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen gefeiert. Die Bürgerschützen freuen sich nun auf das Schützenfest Anfang Mai, bei dem das Kreisfahnentreffen ausgerichtet wird. Der sportliche Wettkampf für das Sommerfest startet schon in wenigen Wochen und hält einige Überraschungen bereit.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.