Bettgeschichten und buntes Gartenfest

22. August 2018 @

Physiotherapeutin Anja Nay unterstützt seit vielen Jahren den Verein „Kleine Herzen Hannover“. Sie hat in ihrer Praxis „Prophysio“ in Hannover zeitweise eine Bücherkiste für ihre Gäste stehen und bietet Second-Hand-Bücher gegen eine Spende zugunsten herzkranker Kinder in der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) an. Zudem stellt sie ihre Praxisräume an Wochenenden gegen eine Spende zugunsten „Kleinen Herzen“ für Seminare zur Verfügung. Und nun hatte sie bei bestem Sommerwetter viele Freunde zu einem Gartenfest eingeladen und wiederum für den Verein Spenden gesammelt.

Ira Thorsting mit den Spendensammlern Deniz Odabas und Anja Nay (v.li.) – Foto: Stadtreporter/Wilfred Feege

Unter den Gästen waren auch Dr. Thomas Jack, Oberarzt der Kinderintensivmedizin der MHH, sowie Deniz Odabas von COCO-MAT. Beide engagieren sich seit vielen Jahren für die „Kleinen Herzen“ und berichteten über ihre jeweiligen Spendenaktionen. Der rührige Geschäftsführer Odabas sammelte wiederum in den letzten Monaten Gelder, indem er seinen Verkaufsraum bei Coco-Mat in Bemerode für Yoga-Kurse zur Verfügung stellte.

„Kennengelernt hatte ich Deniz Odabas durch Zufall, als ich nach einem Termin in Bemerode bei COCO-MAT vorbeikam. Hier gibt es die Betten zu kaufen, die ich bereits bei einem Besuch in einem renommierten Yoga-Hotel in Sankt Peter Ording kennenlernen konnte. Also schaute ich mir das Geschäft genauer an, lies mich vom Geschäftsführer Deniz Odabas genau beraten, testete mein Wunschbett und kaufte mir eines dieser COCO-MAT-Betten. Seitdem bin ich oft hier und nehme sogar an den Yoga-Kursen teil“, berichtet Nay.

„Die Erlöse von Sommerfest mit immerhin mehr als 300 Euro und von COCO-MAT in Höhe von 400 Euro möchten wir für den neuen Herzkind-Wartebereich in der Kinderherz-Ambulanz der MHH einsetzen, den wir derzeit in den Lichthof einbauen lassen. Dafür benötigen wir noch viele Dinge, und deshalb freuen wir uns sehr über das zauberhafte Engagement von Anja Nay und Deniz Odabas und den vielen weiteren Unterstützern“, freut sich Ira Thorsting, Gründerin und Vorsitzende von „Kleine Herzen Hannover – Hilfe für kranke Kinderherzen“ aus Sehnde.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.