Bestandene Prüfungen beim MBC-Sehnde

26. Mai 2016 @

Es waren schon glückliche Gesichter, die sich vor dem Fahnenmast des MBC-Sehnde präsentierten: Mit Erfolg haben 17 Teilnehmen den Frühjahrskurs des MBC-Sehnde an der Gretenberger Straße im Sehnder Yachthafen  bestanden. Sie alle hatten im mehrwöchigen Kurs die Regeln der Schifffahrt und den praktischen Teil auf dem Mittellandkanal vermittelt bekommen.

Neben Rolf Finkemeier (oben, 3.v.li.) haben sich ein Teil der Prüflinge vor dem Fahnenmast des MBC-Sehnde versammelt, zudem Frank Geffers und Siegert Eisermann (v.re.) vom MBC-Vorstand – Foto: Herbert Deters

Neben Rolf Finkemeier (oben, 3.v.li.) haben sich ein Teil der Prüflinge vor dem Fahnenmast des MBC-Sehnde versammelt, zudem Frank Geffers und Siegert Eisermann (v.re.) vom MBC-Vorstand – Foto: Herbert Deters

„Die Teilnehmer haben sich schon mächtig ins Zeug gelegt und fleißig geübt“, so der stolze Ausbilder Rolf Finkemeier vom Yachtclub. Jedes Jahr bietet der Club die Bootsführerschein-Ausbildungen „Binnen“ und „See“an. So auch wieder im Sommer und im Herbst, wenn der MBC-Sehnde die weiteren Kurse 2016 auflegt. So beginnt der Bootsführerschein „See-Kurs“ am 10. August um 18.30 Uhr. Der  nächste „Binnen-Kurs“ beginnt dann am 19. Oktober um 18.30 Uhr. Ein Info-Nachmittag für beide Kurse wird vom Club am 6. August um 15 Uhr im Clubhaus am Yachthafen angeboten. Fragen beantwortet der MBC gerne unter der Telefonnummer 0170/58 55 900 oder 05181/82 99 00.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.