Bayerisches Flair auf dem Schützenplatz

27. August 2018 @

Tradition verpflichtet: Der „bayerische Nationalcircus“, Circus Krone, lud für Sonntag, 26.08. 2018, zum Tag der offenen Tür mit Weißwurst- Frühschoppen auf den Schützenplatz in Hannover ein.

Ein bayerischer Frühschoppen lockte viele Hannoveraner auf den Schützenplatz – Foto: Circus Krone

Unter weiß-blauem Himmel sorgte der größte Zirkus der Welt für bayerisches Flair und vieles mehr. Im Biergarten der Krone Café Bar gab es neben Weißwurst, Weißbier, Brezel, süßen Senf und für die Kleinen Kinderschminken, eine Hüpfburg und Ponyreiten. Die Hannoveraner waren vollends begeistert, denn der Circus Krone wartete mit Weißwürsten – eigens für diesen Aktionstag aus Bayern importiert – auf.

Der  Krone-Zoo mit seinen vielen Tieren war von 10 Uhr bis 12 Uhr auch kostenfrei zu besuchen und das wurde rege genutzt. Ein weiteres „Schmankerl“ bietet Krone am Sonntag, 2.September. An diesem Tag wird es ein kommentiertes Raubtiertraining um 10.30 Uhr in der Krone Manege geben – inklusive Live-Kommentaren von Star-Tiertrainer Martin Lacey jr. Fragenstellen ist hier ausdrücklich erlaubt.

Circus Krone gastiert noch bis einschließlich 12. September auf dem Schützenplatz in Hannover. Es gibt täglich zwei Vorstellungen um 16 und um 20 Uhr – montags ist spielfrei. Bitte beachten Sie für den Ticketkauf auch den gesonderten SN-Beitrag dazu.

Joachim Otte/JPH

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.