Allianz-Gebetswoche „Einheit leben lernen“

8. Januar 2019 @

Unter das Motto Einheit leben lernenhat die „Evangelische Allianz“ die kommende Allianz-Gebetswoche vom 13. bis 20. Januar 2019 gestellt. Im Rahmen dieser Tage veranstalten die beiden evangelischen Gemeinden zwei gemeinschaftliche Abende in ihren Gemeindebereichen.

Im Gemeindehaus findet die zweite Veranstaltung statt – Foto: JPH

Zu den Abenden mit besonderen Gedankenaustausch, Gebet und Andacht laden die evangelisch-lutherische Kirche Sehnde und die Bibelgemeinde Sehnde gemeinsam ein. Im Rahmen der Allianz-Gebetswoche findet am Mittwoch, 16. Januar 2019, um 19 Uhr im „Mittendrin“ der Bibelgemeinde Sehnde am Zuckerfabriksweg 1-3 und am Freitag, 18. Januar 2019, um 19 Uhr im Gemeindehaus der evangelisch-lutherischen  Kirchengemeinde zum Heiligen Kreuz Sehnde an der Mittelstraße 56 ein.

Im Mittendrin findet die erste Veranstaltung statt – Foto: Bibelgemeinde

Unter der Überschrift „Einheit leben lernen“ laden beide Gemeinden sich gegenseitig und Interessierte herzlich ein, dabei zu sein. Der Gedankenaustausch mit Andacht und Gebet im Gemeindehaus der Kirchengemeinde und in der Begegnungsstätte „Mittendrin“ im Zuckerfabriksweg soll helfen, die Sprachlosigkeit zwischen den verschiedenen evangelischen Kirchen zu überwinden. „Wir möchten unsere Gemeindeglieder und Interessierte dazu ermuntern, einander kennenzulernen. Dialog und gemeinsames Gebet können das Glaubensleben befruchten“, so Pastor Uwe Büttner von der evangelisch-lutherischen Gemeinde.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.