Alexander aus Sehnde im DSDS Halbfinale

29. April 2017 @

Halbfinale bei DSDS – und Alexander Jahnke ist immer noch dabei. Es sind nur noch sechs Kandidaten im Rennen und unter ihnen ist auch Alex aus Sehnde. Die letzte Mottoshow war eine tolle Überraschung, denn die Höveraner waren mitsamt Ortsbürgermeister nach Köln gefahren, um Alex zu unterstützen. Alex hatte es sehr gefreut und er hat es auch  Dank der Unterstützung erneut in die nächste Runde geschafft. Ob Solo oder im Duett, Alex konnte überzeugen.

Alexander Jahnke aus Sehnde tritt heute Abend wieder an – und sollte unterstützt werden – Foto: Jahnke

Durch den Erfolg und eben seine Art ist es für ihn jedoch immer noch ein seltsames Gefühl, dass er immer wieder von Fans auf der Straße angesprochen wird und man Selfies mit ihm haben möchte: „Ich bin dann immer etwas verlegen und schüchtern, denn immer noch kann ich das Ganze gar nicht glauben.“ Wichtig ist es, dass er trotz des Erfolges mit beinen Füßen auf dem Boden bleibt und locker ist. Angesprochen auf die Möglichkeit, DSDS zu gewinnen und 100 000 Euro zu bekommen, muss er überlegen. Das Geld wäre schön, aber ist Nebensache. „Ich würde mir ein kleines Auto kaufen. Aber dass ich überhaupt dabei sein und auf der Bühne stehen darf, ist das größte für mich“, bestätigt er glücklich. „Ich mache mein Ding und konzentriere mich voll und ganz auf das Vocal-Coaching und die nächste Show.“ Der Song für Sonnabend ist von Westernhagen „Freiheit“ und braucht seine volle Aufmerksamkeit.

Die Affäre, die viele im TV mit Chanelle gesehen haben wollen, widerspricht Alex sofort: „Wir sind Freunde, mehr nicht. Wenn man in uns ein Liebespaar sieht, hat die Show wohl sehr gut funktioniert.“ Passend zur heutigen Show hat Alex auch Geburtstag und wird 30. Geplant ist nichts, aber was sich andere einfallen lassen, das weiß er nicht – und lässt sich überraschen.

In Höver wird auf jeden Fall gefeiert. Ein Public Viewing ist geplant und etliche Fans sind wieder auf dem Weg nach Köln, um Alex vor Ort zu unterstützen. Über die nächste Runde entscheiden aber nur die Zuschauer mit ihren Anrufen oder per SMS. Wir wünschen Alex einmal mehr viel Glück und rufen die Sehnder erneut dazu auf, für Alexander den Hörer in die Hand zu nehmen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.