Aktionsreiches Maiwochenende beim Schützenverein Rethmar

5. Mai 2017 @

Nachdem der SV Rethmar zunächst am Sonntag beim Schützenverein Haimar zum Ausmarsch zu Gast waren, ehrte der Verein dann seinen Stadtjugendkönig Luis Lesemann. Lesemann hat im vergangenen Jahr alle Jugendkönige der Stadt Sehnde hinter sich gelassen und sicherte sich damit den Titel Stadtjugenkönig.

Luis Lesemann mit seiner Scheibe – Foto: J. Freitag

Die Scheibe, die traditionell an die Hauswand kommt, hingen die Schützen im Anschluss an diesen Ausmarsch im Kreise des Vereins auf. Gleichzeitig bedankten sich die Teilnehmer dann bei Lesemann für diesen schönen Nachmittag und Abend und wünschten ihm dabei auch bei seiner weiteren Karriere als Sportschütze viel Erfolg.

Die Maischeiben bekamen Roswita Makrutzki und Sascha Kirch (v.li.) – Foto: J. Freitag

Am 1. Mai fand danach das jährliche Maischießen der SG Rethmar statt. Hier ging es um die „Maischeibe“. In diesem Jahr setzte sich bei den Frauen Roswitha Makrutzki mit 30 Ring durch. Bei den Herren war es dieses Mal etwas spannender, da drei Herren mit 30 Ring im Stechen standen. Nach diesem Stechen stand fest, das Sascha Kirch sich zum dritten Mal in Folge die Maischeibe erringen konnte. Damit ging ein sehr aktionsreiches Wochenende in Rethmar zuende.

 

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.