A, B, C und 1, 2, 3 – Füller, Stift und Leckerei

20. August 2015 @

Mitglieder des DGB und des ver.di-Ortsvereins Lehrte/Sehnde laden für Sonnabend, 5. September, ab 9 Uhr alle ABC-Schützen, Eltern, Verwandte, Bekannte und natürlich auch alle anderen Interessierten zu ihrer Einschulungsaktion auf dem Lehrter Marktplatz vor der Matthäuskirche ein.

Kinder erhalten Luftballons und andere Aufmerksamkeiten von den Gewerkschaftern vor der Kirche – Foto: DGB

Kinder erhalten Luftballons und andere Aufmerksamkeiten von den Gewerkschaftern vor der Kirche – Foto: DGB

Um den ABC-Schützen und ihren Eltern den Einstieg in das Schulleben zu erleichtern, verteilt der DGB und der ver.di Ortsverein Lehrte/Sehnde Informationen zur Einschulung. Das von den Gewerkschaftern erstellte Informationsfaltblatt gibt Antworten auf folgende Fragen: Wie mache ich mein Kind fit für den Weg zur Schule? Wie kann ich Gefahren verringern? Wer kann mir Fragen zu dem Lern- und Leistungsverhalten meines Kindes beantworten? Welche Möglichkeiten der Mitwirkung im Schulbereich habe ich?

Das Faltblatt gibt auch Informationen zur IGS. Denn bei vielen Eltern herrscht Verunsicherung über die Wahl der Schulform (Hauptschule, Realschule, Oberschule, Gymnasium, IGS oder KGS). Hier wollen die Gewerkschafter aufklären und Orientierung geben. Außerdem erwarten die Schülerinnen und Schülern zu ihrem ersten Schultag kleine Überraschungen.

Wer am 5. September nicht dabei sein kann, kann sich das Faltblatt zur Einschulung auch nach einer E-Mail an DGB-Lehrte [at] web [dot] de zusenden lassen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.