8000 Motorrad-Fans begeistert von „Night Of Freestyle“

11. Januar 2017 @

In einer vollbesetzten TUI-Arena feierten Motorradfreaks am Wochenende die Extremsport-Akrobaten der „Night Of Freestyle“ in Hannover. Die atemberaubenden Stunts der besten Extremsportler und verrücktesten Athleten der internationalen Freestyle- Scene lösten im Minutentakt Begeisterungsstürme aus.

Phantastische Sprünge. Stunts und Flugaktionen zeigten die Artisten bei der „Night of Freestyle“ – Foto: © Anna Mohn Photography

Im Hallenoval wurden Backflips und Frontflips auf MX-Motorrädern, Mountain-Bikes, Quads und BMX Bikes  präsentiert. Ein Schneemobil in Hannover wäre an sich schon verwunderlich, aber an diesem Abend konnten die Besucher sagen: „Kommt ein Schneemobil geflogen.“ Spektakulär, wie das Gefährt über eine Rampe mit anschließendem Looping durch die Halle flog und sicher auf dem Bode landete.

Die Zuschauer konnten ein exzellentes Fahrerfeld mit  bekannten Namen genießen und feuerten ihre Lieblinge geradezu frenetisch an vor jedem Start. Und nach mehreren besonders außergewöhnlichen Darbietungen schwappte eine La-Ola Welle durch die Besucherreihen. Die TUI-Arena wurde förmlich gerockt.

Kühne Sprünge, ganz viel Action und mittendrin Motorrad/BMX- Enthusiasten, die es verstanden, die Akteure zu unterstützen, und auch sich selbst außerhalb der Aktionsfläche zu feiern, waren Garant für ein Sportevent der Extraklasse. Eine spektakuläre Licht- und Lasershow, Feuerwerk, Pyro- Effekte und über zwei Stunden voller einzigartiger Stunts, dargeboten von den besten und  wagemutigsten Extremsportlern sorgten schon gleich zu Beginn des neuen Jahres für ein sportliches  Highlight in Hannovers Veranstaltungstempel – der TUI-Arena.

Die  nächste „Night Of Freestyle“ in Hannover können die Motorrad-Fans dann am 13. Januar 2018 in der TUI- Arena erleben. Der Kartenvorverkauf beginnt  bereits in der kommenden Woche am Mittwoch, 11. Januar 2017.

JO/JPH

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.