7. Kids Day im Zahnärzte Zentrum Ladeholz

25. September 2018 @

Das Zahnärzte Zentrum Ladeholz veranstaltete am Freitag, 07.09. 2018, die 7. Auflage des beliebten „Kids Day“ in den eigenen Räumen. Das Team des Zahnärzte Zentrums nutzte diesen Tag, um fast 100 Kindern den richtigen Umgang mit der Zahnpflege spielend beizubringen und der Angst vorm Zahnarztbesuch vorzubeugen.

Im Zahnarztzentrum beim Kids Day Vertrauen aufbauen – Plakat: Zahnarztzentrum Ladeholz

Die entdeckungsfreudigen Kinder passierten den Karies-Tunnel, bei dem unter Speziallicht die eigene Zahnputztechnik überprüft werden konnte, sowie den dazu passenden Putzbrunnen. Das Zuckerquiz lehrte den kleinen Entdeckern, wie viel Zucker in welchem Lebensmittel enthalten ist, und die Malstation, an der Gipszähne nach eigener Fasson bunt bemalt werden konnten, brachte den Kids den Aufbau ihrer Zähne farbenfroh näher. Auch die weiteren Angebote, wie eine Hüpfburg, Ponyreiten oder Kinderschminken, begeisterte die Kleinen. Ziel des 7. Kids Days war es, Kindern frühzeitig die Möglichkeit zu geben, sich spielerisch an die Atmosphäre in einer Zahnarztpraxis zu gewöhnen, um das Negativ-Image gar nicht erst aufkommen zu lassen und die Wichtigkeit der Zahnpflege durch Spaß zu erlernen. Organisiert und durchgeführt wurde dieser Tag ausnahmslos von den engagierten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Zahnärzte Zentrums.

Auch für das die Versorgung wurde hinreichend gesorgt. Die Zahnärztinnen und Zahnärzte, die den Kindern die Räume und Gegebenheiten einer Zahnarztpraxis zeigten, durften sich ebenfalls beim Grillen hinter den Kulissen beweisen. Die Einnahmen von knapp 200 Euro aus dem Verkauf kamen komplett einem Kinderhilfsprojekt des Civitan-Clubs zu Gute (siehe gesonderten SN-Bericht).

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.