60 Jahre und kein bisschen leise …

9. Februar 2018 @

„Warum auch? Der Mund ist ja gesund!“, kommentierte Thea Hartmann ihre Ehrung für 60 Jahre aktive Mitgliedschaft im Chor der Liedertafel Sehnde. Dankend nahm sie Glückwünsche und Blumengrüße entgegen, überreicht von der ersten Vorsitzenden des Vereins, Brigitte Philippi. Walter Oppermann, der ihr die Jubiläumsurkunde des Kreischorverbandes Burgdorf verleihen durfte, hob hervor, dass eine derart langjährige Vereinstreue heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr sei.

Auch das frischgebackene Ehrenmitglied Ingeborg Jung, geehrt für 50-jährige aktive Mitgliedschaft, sowie die zweite Vorsitzende und Schriftführerin des Chores, Gunda Jaron, schon 40 Jahre aktiv, wurden mit Urkunden, Nadeln und Blumen- oder Weinpräsenten bedacht.

Immer gut bei Stimme: (stehend v.li.) Walter Oppermann, Kreischorverband Burgdorf, Gunda Jaron, 2. Vorsitzende des Chores und geehrt für 40-Jahre aktive Mitgliedschaft, Ingeborg Jung, geehrt für 50 Jahr) und Brigitte Philippi, 1. Vorsitzende; davor sitzend Thea Hartmann, geehrt für 60-jährige aktive Chorzugehörigkeit – Foto: Liedertafel Sehnde

Im weiteren Verlauf der Versammlung gab Philippi vor den zahlreich erschienenen Vereinsmitgliedern dann einen Ausblick auf die kommenden Projekte des Chores. Neben geplanten Auftritten, beispielsweise zum Erntedankfest oder der Feierstunde zum Volkstrauertag, richtete sie den Blick bereits weit in die Zukunft. Ende 2019 wird der Chor sein 125-jähriges Bestehen feiern können, ein Anlass, dem im darauffolgenden Frühjahr mit einem Konzert Rechnung getragen werden soll. Dieses langfristige Ziel fest im Auge zu haben, betonte auch Chorleiterin Angelika Gerber, die mit Beginn des neuen Jahres den Sängerinnen bereits neues Liedgut von Rock und Pop über Gospel bis hin zu moderner deutscher Chorliteratur in Aussicht gestellt hat.

Der Beginn eines neuen Chorjahres ist auch der ideale Zeitpunkt für Neueinsteiger, die sich gerne an den zahlreichen Projekten beteiligen möchten. Interessierte sind jeden Montag, mit Ausnahme während der Schulferien, ab 19.30 Uhr herzlich willkommen zu den Probenabenden im Gemeindesaal der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Sehnde an der Mittelstraße 56. Weitere Auskünfte gibt es unter der Telefonnummer 05138/43 96 und auf der Internetseite des Vereins. www.liedertafel-sehnde.de

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.