Navi-Bande in Ahlten – vier Fahrzeuge geöffnet

Zum Diebstahl von vier fest eingebauten Navigationsgeräten ist es in der Nacht von Dienstag, 18.12.2018, auf Mittwoch, 19.12.2018, in Ahlten gekommen. Nachdem die Navi-Bande in den zurückliegenden Tagen bereits im Raum Peine aktiv war, sind nun in der Backhausstraße und in der Milchstraße jeweils ein Fahrzeug des Herstellers VW geöffnet worden.

Jetzt sind die Diebe im der Region Hannover aktiv – Foto: JPH

In der Straße Am Mühlenende war ein Skoda betroffen und im Venusring drangen die Täter in einen Mercedes-Benz ein, um auch dort das Navigationsgerät auszubauen. Bei der Tat im Venusring wurde durch die Täter zuvor das Türschloss ausgebaut. Bei den anderen Taten ist keine Beschädigung an den Fahrzeugen festzustellen, so dass davon ausgegangen wird, dass die Täter auf die Türelektronik eingewirkt haben. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.