Ausgeschlachteter Motorroller bei Ahlten aufgefunden

Ein Hobbyfotograf entdeckte am Sonnabend, 17.11.2018, um 13.10 Uhr in einem Waldstück zwischen Ahlten und der A 2, westlich der K 122, an einem See im Unterholz Teile eines ausgeschlachteten Motorrollers der Marke Honda. Die Fahrgestellnummer des Fahrzeugs wurde unkenntlich gemacht.

Die Polizei wird die Spurenlage noch aufnehmen – Foto: JPH

Nach Betrachtung des Gesamtzustands des Rollers durch die Polizei geht die von einer Liegezeit von mehreren Monaten aus. Ferner ist anzunehmen, dass es sich bei den blau-gelben Rollerteilen um entsorgtes Diebesgut handelt. Eine Spurensuche und -sicherung steht noch aus., so die Polizei. Zeugen, die Angaben zu dem Roller machen können, melden sich bitte bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.