Auffahrunfall mit Promille in Wehmingen

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

An der Landstraße in Wehmingen ist es am Mittwoch, 14.11.2018, um 17.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Nach Auffahrunfall gepustet – Foto: JPH

Dort reagierte die 50-jährige Fahrerin eines Suzuki zu spät als der vor ihr fahrende Wagen verkehrsbedingt abbremsen musste. Es kam zu einem Auffahrunfall. Bei der anschließenden polizeilichen Verkehrsunfallaufnahme bemerkten die Beamten nach eigenen Angaben, dass die Verursacherin alkoholisiert war. Ein vorgenommener Atemalkoholtest ergab daraufhin 0,72 Promille. Ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs wurde eingeleitet.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.