„Park Avenue“ rockt im Waldbad in Sehnde

15. Mai 2018 @

Nach einer etwas längeren Pause findet am letzten Sonnabend im Mai wieder das beliebte Open-Air Event „Rock im Waldbad“ statt. Dieses Jahr wird die Band „Park Avenue“ den Veranstaltungsort  auf den Wiesen des Waldbades in Sehnde so richtig zum Bene  bringen. Ob Rock, Pop, Soul oder wunderschöne Balladen, die siebenköpfige Band bringt die guten alten Songs stadtfest–kompatibel zurück.

Mit Park Avenue kommt eine etablierte Rock Band nach Sehnde – Foto: Agentur

Feinste Rockmusik, klasse Songs, fette Chöre, Gitarren–Battles und Drums, dass die Ohren wackeln. Es wird „handgemachte“ Musik aus den Bereichen: Rock (Stones, Dire Straits…), Pop (Supertramp, Eagles…), Country (Johnny Cash, Kris Kristofferson…),Blues (Sam Cooke…), Folk (Bob Dylan, Amy MacDonald …) und Soul (Sam & Dave…) werden zu hören und zu erleben sein. Einlass ist um 19 Uhr zum Budgetpreis von fünf Euro an der Abendkasse. Organisiert wird das Ganze wie immer von der DLRG Sehnde in Zusammenarbeit mit den Waldbadfreuenden und freundlicher Unterstützung der Stadt Sehnde. Weitere Infos gibt es im Internet.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.