Musik aus Israel: Konzert mit Lucille Crew

9. Mai 2018 @

Hiphop, Funk und Soul stehen am Freitag, 18. Mai, im Café Glocksee auf dem Programm: Die Lucille Crew macht in Hannover Station und  tritt in der Reihe „Musik aus Israel“ der Gedenkstätte Ahlem in Zusammenarbeit mit dem Café Glocksee und Radio Leinehertz 106.5  auf. Einlass ist ab 21 Uhr, Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse.

Lucille Crew on stage – Foto: © Gaya’s Photos

Die Lucille Crew ist ein internationales Musiker-Kollektiv, das sich dem tiefen Groove und den immerguten Vibes verschrieben hat. Ihre souligen Tracks satteln auf einem Fundament aus extrem entspanntem Old-School Hip-Hop, darauf bauen sie Schichten aus Downbeat, Funk, R’n‘B und Balkan-Beats. Das internationale Kollektiv besteht aus zehn Mitgliedern, die HipHop-Elemente mit Funk und Soul vermengen. Angeführt wird die Band von dem aus Baltimore stammenden MC Rebel Sun, dem argentinischen Produzenten Izzy (Isgav Dotan) und der Sängerin Gal de Paz. Ein echtes Highlight und demnächst sicher nur noch in großen Hallen zu sehen.

Karten gibt es bei 25MUSIC, ROCKERS, STA TRAVEL, oder online. Aktuelle Hinweise zum Konzert finden Sie im Internet.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.