2. Familien-Maifest auf dem Hof Falkenhagen in Sehnde

16. April 2018 @ 0 Kommentare

Das DGB-Ortskartell Sehnde organisiert am Dienstag, 1. Mai, in der Zeit von 11 Uhr bis 16 Uhr wieder gemeinsam mit der SPD, der IGS, den Samosfreunden, der evangelisch-lutherischen   Kirchengemeinde, der Flüchtlingshilfe Sehnde, der Bibelgemeinde und der Fotogruppe Sehnde ein Familien-Maifest auf dem Hof Falkenhagen an der Kurze Straße in Sehnde. Hierzu laden die Veranstalter alle Sehnder Bürgerinnen und Bürger wieder recht herzlich ein.

2. Familienfest auf dem Hof Falkenhagen bietet wieder viel Abwechslung – Plakat: SPD

Mit einem bunten Rahmenprogramm möchten die Organisationen den 1. Mai ab 11 Uhr zum zweiten Mal wieder richtig familienfreundlich feiern. Für die jüngere Generation ist die Kirchengemeinde mit Bastelaktivitäten vertreten und die Bibelgemeinde ist mit Stockbrotbacken sowie mit Spielaktivitäten dabei. Die SPD-Sehnde organisiert einen Weinausschank und ab 13 Uhr die Kaffeetafel. Die IGS-Sehnde sorgt wieder für den Maibaum und die Samos-Freunde sind für das leibliche Wohl mit leckerem Gegrillten, Bier und Soft-Getränken und mit einer Popcornmaschine verantwortlich. Reiner Luck stellt zudem interessante Fotos zum Thema „Jugendfeuerwehr“ aus. Für eine zünftige musikalische Live-Unterhaltung ab mittags ist gleichfalls gesorgt. Bei der „Maikäfer-Schätzfrage“ winken wieder viele interessante Preise, die um 14 Uhr ausschließlich an noch Anwesende vergeben werden. Unter anderem hat der IGS-Vorsitzende Otfred Schreek und Inhaber des Modehauses Timme fünf Einkaufsgutscheine zu jeweils 20 Euro zur Verfügung gestellt.

Die Programmabfolge ist so vorgesehen:

  • 11 Uhr Eröffnung des Familien-Maifestes durch den Ortsbürgermeister Helmut Süß
  • 11.05 Uhr Friedensgebet durch Pastorin Damaris Frehrking
  • 11.10 Uhr Grußworte der Stadt Sehnde durch die 1. Stadträtin Bettina Conradi
  • 11:15 Uhr DGB-Aufruf zum 1. Mai durch Regine Höft
  • 11:20 Uhr Festrede zum 1. Mai durch Ulrich Gransee vom DGB-Bundesbezirk
  • 11.30 Uhr Grußwort Birgit Hone, Niedersächsische Ministerin für Europaangelegenheiten
  • 12 Uhr Aufstellen des Maibaums durch die IGS-Sehnde
  • 13 Uhr Eröffnung der Kaffeetafel der SPD
  • 14 Uhr Verlosung aus dem „Maikäfer-Gewinnspiel“
Anzeige

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Spam-Schutz: Bitte lösen Sie folgende Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

© 2018 Sehnde-News.