96-Sondertrikot 2017/18 „NIEMALS-ALLEIN“ ist schwarz-weiß-grün

10. Februar 2018 @ 0 Kommentare

Auch in der Saison 2017/18 wird Hannover 96 wieder eine Partie in besonderer Spielkleidung absolvieren: In diesem Jahr gibt es ein Sondertrikot in der NIEMALS-ALLEIN-EDITION.

Niclas Füllkrug wird sein Trikot sicher behalten – Foto: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Das langärmelige Trikot ist so sehr 96 wie vielleicht keines zuvor: Es ist ausschließlich in den Vereinsfarben Schwarz, Weiß und Grün gehalten. Und natürlich darf auch das Vereinsmotto „NIEMALS ALLEIN“ nicht fehlen – der Schriftzug prangt groß auf dem rechten Ärmel. Die 96-Profis werden bei ihrem Bundesliga-Gastspiel beim 1. FC Köln am 17. Februar in den Sondertrikots auflaufen.

„Ich finde das Trikot wirklich sensationell! Das Design gefällt mir richtig gut – ich finde, das ist 100 Prozent 96“, zeigt sich Niclas Füllkrug begeistert. Der Torjäger trägt das Trikot im offiziellen Spot zur NIEMALS-ALLEIN-EDITION, den der Klub am Freitagnachmittag über seine Digitalkanäle verbreitete. Und „Fülle“ fügt mit einem Lächeln hinzu: „Falls nach dem Köln-Spiel jemand mit mir das Trikot tauschen will, werde ich ihn leider enttäuschen müssen. Das behalte ich definitiv!“

Das Sondertrikot – produziert von 96-Ausrüster JAKO – ist auf 999 Stück limitiert und hat einen Kaufpreis von 79,96 Euro. Alle Mitglieder von Hannover 96 erhalten einen Nachlass von 10 Prozent, sodass 71,96 Euro zu zahlen sind, – und ein exklusives Vorkaufsrecht. Der Vorkaufszeitraum ist, nachdem es auf die Sondertrikots in den vergangenen beiden Saisons jeweils zum Verkaufsstart einen großen Ansturm gegeben hatte, diesmal anders geregelt:

Alle Mitglieder haben vom 9. Februar, 16.30 Uhr, bis einschließlich 14. Februar, 24 Uhr, die Möglichkeit, sich ausschließlich online www.hannover96.de/sondertrikot verbindlich für den Kauf zu registrieren. Sollte es mehr Registrierungen als verfügbare Trikots geben, werden die 999 neuen Besitzer des Sondertrikots in der NIEMALS ALLEIN EDITION am 15. Februar per Losverfahren ermittelt und per E-Mail benachrichtigt. Die Trikots können dann am Freitag, 16. Februar, direkt im Fanshop an der Arena gegen Vorlage der Mitgliedskarte abgeholt werden – wahlweise ist natürlich auch ein Versand per Post möglich.

Falls nach dem Mitgliederverkauf noch Trikots vorhanden sind, startet der freie Verkauf der restlichen Sondertrikots am Montag, 19. Februar, um 10 Uhr.

Anzeige

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Spam-Schutz: Bitte lösen Sie folgende Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

© 2018 Sehnde-News.