Europa im Fokus: BBS 14 stellt ihre Bildungsgänge vor

11. Januar 2018 @ 0 Kommentare

Europa und interkulturelle Bildung werden auch in der Berufsschule immer wichtiger: Die BBS 14, berufsbildende Schule der Region Hannover, bietet im kommenden Schuljahr die einjährige Berufsfachschule Wirtschaft International für Realschulabsolventen mit einem vierwöchigen englischsprachigen Praktikum in Italien an.

Die BBS 14 stellt ihr Angebot vor – Faltblatt: Region Hannover

Daneben gibt es für alle Realschulabgängerinnen und -abgänger  weiterhin das Angebot der einjährigen Berufsfachschule Wirtschaft mit dem Schwerpunkt Büromanagement mit einem vierwöchigen Praktikum vor Ort, die Höhere Handelsschule dual plus mit zwei Tagen betrieblichem Praktikum pro Woche und die Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung.

Am Sonnabend, 20. Januar, werden die Lehrkräfte der BBS 14 sowie Schülerinnen und Schüler in der Zeit von 10 bis 13 Uhr alle Fragen rund um die Bildungsangebote der Schule beantworten und in Vorträgen und persönlichen Gesprächen informieren. Der Infotag findet in der BBS 14 an der Nußriede 4 in Hannover, statt. Infos zur Schule gibt es auch online.

Anzeige

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Spam-Schutz: Bitte lösen Sie folgende Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

© 2018 Sehnde-News.